Startseite » Elekro-Kettensägen » Makita UC4020A Kettensäge 1800 W, 40 cm

Makita UC4020A Kettensäge 1800 W, 40 cm

Bei der Makita UC4020A Kettensäge 1800 W, 40 cm handelt es sich um eine elektrische Kettensäge. Der Sägekettenschutz und das Werkzeug für die Montage werden mitgeliefert. Die Kette schneidet in den Tests sehr gut ab und gilt als äußerst scharf und verfügt über eine lange Lebensdauer. Obwohl die Makita deutlich leiser ist als zum Beispiel eine Benzin Motorsäge, ist es trotzdem nötig einen Kopfschutz zu tragen, weil der Geräuschpegel über dem Grenzwert liegt. 

Generell kann man sage dass die Kettensäge wirklich gut in der Hand liegt. Auch das Nachspannen der Kette ist äußerst leicht. Wie genau es funktioniert wird im folgenden noch erklärt. Aufgrund der leichten Handhabung ist diese Säge nicht nur für Männer sondern auch für Frauen geeignet. Vor allem das leichte Gewicht macht sie auch für Frauen interessant.


Besonders positiv ist dass die elektrische Säge äußerst vielseitig einsetzbar ist. So wird man mit dieser Säge mit allen Alltagsaufgaben rund um Haus und Garten fertig. Das Preis-Leistungsverhältnis ist zudem wirklich gut. Kleine Bäume und Brennholz lassen sich problemlos schneiden. Für größere Bäume und dicke Stämme eignet sich die Säge aber nicht.

Sicherheit

Makita UC4020A Kettensäge 1800 W, 40 cmBesonders gefürchtet ist der berüchtigte Rückschlageffekt oder auch Kick Back genannt. Bei dieser Säge gibt es allerdings eine spezielle Kettenbremse. Dadurch wird der Arbeiter vor dieser Gefahr geschützt. Die Kettenbremse wird durch zwei Mechanismen ausgelöst. Zum einen kann man durch das manuelle Nachvornerücken des eingebauten Handschutzes einen Schalter auslösen der dafür sorgt, dass die Kettenbremse aktiviert wird und die Säge zum Stehen kommt.

Der zweite Mechanismus ist das sogenannte Safety Matic System. Dieses System basiert darauf dass durch den Rückschlag der Handschutz aufgrund der Massenträgheit an seiner Stell verharrt und durch den Ruck nach hinten nach vorne gezogen wird. Durch diesen Mechanismus wird die Kettenbremse automatisch innerhalb von nur 0,15 Sekunden ausgelöst und die Kette wird gestoppt.

Ein weiterer Sicherheitsaspekt ist die elektronische Auslaufsperre. Sie funktioniert immer dann, wenn der Arbeiter den Hauptgriff loslässt. Auch hierdurch wird die Kette augenblicklich gestoppt. Trotz dieser Sicherheitsfunktionen ist eine fachgerechte Handhabung der Säge natürlich die oberste Priorität.

Details ansehen

Optischer Eindruck von Makita UC4020A Kettensäge 1800 W, 40 cm

Die Makita UC4020A Kettensäge 1800 W, 40 cm ist eine elektrische Säge die durch ihr schlichtes Design und einer guten Verarbeitung überzeugen kann. Die Ummantelung des Motors ist aus Plastik und wie der Griff überwiegend in einem Blauton gehalten. Auf dem Plastik sowie auf dem Sägeblatt prankt der Firmenname Makita. Insgesamt ist das Design als praktisch aber unauffällig zu beschreiben.

Einsatzgebiete und Handhabung

Makita UC4020A Kettensäge 1800 W, 40 cmDie Makita UC4020A Kettensäge 1800 W, 40 cm eignet sich vor allem für typische Holzarbeiten im privaten Bereich. Dabei spielt es keine Rolle ob Sie Holz zum Brennen schneiden wollen oder einen Baum aus dem Weg räumen möchten. Die Makita UC4020A Kettensäge 1800 W, 40 cm schafft diese Aufgaben ohne Probleme.

Auch die Handhabung der Kette ist bei dieser Säge wirklich sehr leicht und angenehm gestaltet. So ist zum Beispiel für das Spannen der Kette nicht einmal Werkzeug erforderlich. Man kann die Kette ohne einen besonderen Kettensägeschlüssel spannen. Man muss zuerst an der rechten Seite der Säge eine Plastikklappe öffnen. Dahinter findet man dann den Drehknopf für die Kettenspannung.

Nun braucht man diesen Knopf nur noch gegen den Uhrzeigersinn drehen um die Kettenspannung zu lockern. Jetzt kann man die Lage der Kette und den Abstand zur Sägeschiene korrigieren und neu einstellen. Abschließend braucht man lediglich den Drehknopf wieder fest drehen. Schon ist die Kette wieder gespannt. Leichter kann es nicht gehen. Auch beim Wechsel der Kette kann man genauso vorgehen wie gerade beschrieben. So wird der Wechsel zu einem Kinderspiel.

Ein weiterer Pluspunkt in Bezug auf die Handhabung ist die automatische Ölpumpe. Sie gewährleistet dass das Öl auch während des Sägens immer weiter nachläuft. Für die Handhabung ist wichtig zu beachten, dass man nachdem der Öltank befüllt worden ist, die Sägekette zwei Minuten laufen muss bevor man sie wieder einsetzen kann. Dadurch sorgt man dafür, dass die Kette genügend geschmiert ist.

Zum Ein- und Ausschalten der Makita UC4020A Kettensäge 1800 W, 40 cm gibt es eine Entsperrtaste und einen Ein- und Ausschalter am Hauptgriff. Die Entsperrtaste gibt es allerdings nicht nur bei dieser Säge sondern bei allen Elektro Kettensägen von Makita.Zum Ausschalten der Elektrosäge muss man lediglich den Hauptgriff loslassen und der Motor schaltet sich sofort aus.

Details ansehen

Leistung und technische Daten

Die Makita UC4020A Kettensäge 1800 W, 40 cm hat ein Leergewicht von ca 3,8 Kg. Damit ist die Säge äußerst leicht und man kann mit ihr auch über eine längere Zeit arbeiten. Nachdem das Öl eingefüllt und die Kette angelegt ist, kommt die Kettensäge allerdings auf ein Gewicht von ungefähr 4,4 Kg.

Die Schnittlänge beträgt, wie ihr Name schon sagt, 40cm und die maximale Kettengeschwindigkeit ist 13,3 m/s. Mit einer Motorleistung von 1800 Watt ist es mit dieser elektrischen Säge problemlos möglich Brennholz zu schneiden und kleinere Bäume zu fällen.

Die Lautstärke der Makita beträgt 92 dB. Dieser Wert liegt oberhalb der Grenze von 85 dB. Ab diesem Geräuschpegel verordnet der Gesetzgeber einen Gehörschutz. Der ist Pflicht bei dieser Säge. Alternativ kann man auch Gehörschutzkapseln tragen. Weiterhin verfügt das Gerät über eine Füllstandanzeige für das Öl und eine Kabelzugentlastung.

Details ansehen

Makita UC4020A Kettensäge 1800 W, 40 cmPluspunkte der Makita UC4020A Kettensäge 1800 W, 40 cm

  • Öl Füllstandsanzeige
  • Geringes Gewicht
  • Leichter Wechsel der Kette ohne Werkzeug
  • Gutes Öltank Volumen
  • Gute Sicherheit durch Kettenbremse

Minuspunkte

  • Keine Ersatzkette
  • Etwas erhöhter Ölverbrauch

Fazit

Die Makita UC4020A Kettensäge 1800 W, 40 cm ist eine elektrische Kettensäge für den privaten Gebrauch. Die Säge hat mit 1800 Watt eine gute Power die ausreicht um kleinere Bäume zu fällen und das Brennholz zu schneiden. Auch alle anderen Holzarbeiten rund um das Haus und den Garten sind ohne Probleme mit dieser Kettensäge zu bewältigen. Das leichte Gewicht und die einfach Bedienbarkeit macht dieses Gerät auch für Anfänger und Frauen interessant.

Durch die Easy Start Funktion lässt sich die Maschine schnell und bequem anschalten. Zusätzlich kann die Kette sehr leicht und schnell gewechselt und adaptiert werden. Hierdurch kann man viel Zeit bei der Arbeit einsparen. Ein wichtiger Aspekt ist auf jeden Fall auch die Sicherheit. In diesem Punkt konnte die elektrische Kettensäge von Makita ebenfalls überzeugen. Die Kettenbremse wirkt der Gefahr bei einem Rückschlag entgegen und vermindert das Verletzungsrisiko enorm.

Das Design und die Verarbeitung der Kettensäge ist eher unspektakulär. Sie verfügt über einen recht schlichten Look. Die Verarbeitung ist aber solide und ohne Mängel. Bei einer Säge in diesem Preissegment darf man aber auch nicht mehr erwarten. Die Funktion steht bei dieser Säge auf jeden Fall im Vordergrund.

<

Check Also

Gardena 8860-20 Elektro-Kettensäge CST 3518

Gardena 8860-20 Elektro-Kettensäge CST 3518

Diese Kettensäge bietet alle Vorteile, die man sich für eine optimale Säge wünscht. Sie bietet …

Tonino Lamborghini Elektro Kettensäge KS 6024

Tonino Lamborghini Elektro Kettensäge KS 6024

Die Tonino Lamborghini Elektro Kettensäge KS 6024 ist eine elektrische betriebene Kettensäge für den Gebrauch …